POLITICS

Spontane künstlerische Reaktionen auf die momentane politische Umgebung.

 

Das Abendmahl

 

Vorlage ist das Abendmahl von

 

Leonardo da Vinci

 

Das Abendmahl des italienischen Malers Leonardo da Vinci ist eines der berühmtesten Wandgemälde der Welt. Das in der Seccotechnik ausgeführte Werk wurde in den Jahren 1494 bis 1497 im Auftrag des Mailänder Herzogs Ludovico Sforza geschaffen.

 

Es ist hinlänglich bekannt und ein Synonym für die Darstellung des christlichen Abendmahls.

 

Das Populistenabendmahl nimmt den Raum auf und schafft einen Wiedererkennungswert der durch die Darstellung der Populisten am Tisch ins Gegenteil verkehrt wird. Die Auswahl der Populisten erfolgte durch Google, die Eingabe Populisten und Bilder brachte die Bilder der dargestellten Personen zum Vorschein. Eine Auswahl im Sinne den nehm ich, den nehm ich nicht, fand nicht statt. Ein heutiger Aufruf mit demselben Begriffen bringt zum Teil dieselben, aber auch andere Amts und Würdenträger auf den Bildschirm.

 

Das Gemälde ist um zwei Tafeln erweitert, bildet ein Tryptichon, eine in der religiösen Darstellung weit verbreitete Darstellungsmöglichkeit. Auf den seitlichen Tafeln ist Platz für mehr, die Tafel geht weiter, Heiligenscheine ohne dargestellte Menschen sind sichtbar.

 

Die Populisten sitzen gemeinsam am Tisch ohne das sie Kontakt zueinander hätten, die Köpfe sind noch klar dargestellt, die Körper scheinen zu verschwinden, Hände nur bei einigen sichtbar. Unter dem Tisch nichts, bis auf die Schuhe. Die Heiligenscheine selbst sind an einer Schnur aufgehängt, wer genau hinsieht bemerkt es. 

Das Gemälde war in der Eröffnungsausstellung des Aktionsraums GORART am 01.07.2017 zu sehen. Neben diesem Gemälde wurden noch zwei kleinformatige Gemälde von Trump und  Kim Jong Un erworben.

 

Gemalt wurden alle drei Gemälde mit Bienenwachs und Pigmenten.

 

 

 Um die zwei Protagonisten der folgenden kleinformatigen Gemälde etwas erträglicher zu gestalten sind sie auf eine mit Klebestreifen vorbereitete Leinwand gemalt, die Hälfte von ihnen wurde mit den Klebestreifen entfernt und entsorgt. Es bleibt noch genug übrig um sich über die zwei zu ärgern